ADAC Fahrradturnier 2017

Am 07.09.2017 haben die 3. und 4. Klassen unserer Schule erfolgreich am  ADAC Jugend-Fahrradturnier teilgenommen.

Auf dem Schulhof in der Wichernstraße wurde eine Woche lang kräftig geübt:

Die Schülerinnen und Schüler mussten über Rampen, einhändig im Kreis und eine  ACHT fahren, richtig abbiegen und Slalom fahren. Den Abschluss bildete eine Vollbremsung. Die Übungen waren nicht einfach, aber die Klassen haben es trotz des regnerischen Wetters gut gemeistert.

Als Belohnung bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde, Gummibärchen, einen „Fahrrad-Champion“-Aufkleber und einen Eulen-Blinki. Die besten drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeder Altersstufe wurden mit Medaillen geehrt. Wir Kinder aus der 3a haben uns besonders über die Eulen gefreut und ihnen sogar Namen gegeben.

Das ADAC-Fahrradturnier hat uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Autoren: Boris und Lenya (Klasse 3a) und Frau Busse