Molly im Glück oder ein Meerschweinchen findet ein neues Zuhause.

Der 10.08.2017 war ein aufregender Tag! In der 1. Hofpause wurde auf dem Schulhof der Gerhart-Hauptmann-Schule von einer Schülerin der Klasse 1a ein Meerschweinchen gefunden. Es wurde zu Frau Sommermeyer ins Sekretariat gebracht. Ein passender Karton als kurzes Zuhause für das Meerschweinchen wurde gesucht und gefunden.

Nach Schulschluss fand das Meerschweinchen bei Familie Sommermeyer ein neues Zuhause. Frederik Sommermeyer, Schüler der Klasse 4a, taufte das Meerschweinchen auf den Namen MOLLY. Am Nachmittag des 10.08.2017 wurde MOLLY von einem Tierarzt untersucht. Er entdeckte ein großes Geschwür.

Am nächsten Tag malte die Klasse 2b Plakate, um den Besitzer des Meerschweinchens zu finden. Die Kinder waren voller Begeisterung bei der Sache und hängten am Wochenende die Plakate mit ihren Eltern in Bad Harzburg auf. Leider meldete sich niemand.

Am 15.08.2017 fuhr Familie Sommermeyer mit MOLLY zur Tierärztin in Salzgitter. MOLLY wurde erfolgreich operiert und wog nach der Operation 100g weniger.

Bei Familie Sommermeyer lebt MOLLY mit dem Kaninchen Susi zusammen in einem großen Stall, der in der Laube steht. MOLLY frisst gerne Salat, Möhren und Trockenfutter. Susi und MOLLY verstehen sich gut. MOLLY kuschelt  sich  gerne  an  Susi und  wird  liebevoll abgeleckt. Bei schönem Wetter dürfen beide raus auf die Wiese und fressen Gras.

 

Autoren: Frederik und Felix (Klasse 4a) mit Frau Glittmann-Köhler

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerhart-Hauptmann-Grundschule
Wichernstraße 7, 38667 Bad Harzburg

Telefon: 05322-4558,
Fax: 05322-54844

ghauptmannschule@gmx.de
http://www.gs-gerhart-hauptmann.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok