Bilder aus dem Schulleben

Hervorgehoben

 

Herzlich willkommen!

Hervorgehoben

Auf unserer Schulhomepage können Sie sich über unser Grundschule informieren und einen Eindruck von unserem vielfältigen Schulleben gewinnen.
Wir sind eine zweizügige Grundschule im Stadtgebiet von Bad Harzburg. Die Grundschule in Westerode ist unsere Außenstelle.

Unser Leitbild
  • Unsere Schule ist ein Lern- und Lebensort, an dem sich alle angenommen und wohlfühlen sollen.
  • Der schulische Alltag zeichnet sich durch einen freundlichen, respektvollen und wertschätzenden Umgang untereinander aus.
  • Die Entwicklung der zunehmenden Selbstständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler sowie der damit einhergehenden persönlichen Verantwortlichkeit ist durchgängiges Bestreben der Grundschulzeit.
  • Die individuellen Lebens- und Lernvoraussetzungen berücksichtigen wir im schulischen Alltag durch differenzierte Angebote im Förder- und Forderbereich.
  • Die Rhythmisierung des Schulvormittags durch gefestigte Rituale geben den Schülerinnen und Schülern Tagesstruktur und pädagogische Hilfestellung.
  • Wir kooperieren mit außerschulischen Partnern und erweitern kontinuierlich unser Netzwerk.

Fahrzeugübergabe

Der Förderverein der Außenstelle bringt mit einer großzügigen Spende Bewegung in unsere Pausen.

Es wurden neue Fahrzeuge übergeben, die nun für jede Menge Fahrspaß sorgen.

Endlich wieder in die Turnhalle!

Die Teilsanierung der Turnhalle ist nun fast abgeschlossen. Ab Montag den 06.12.2021 wird die Halle durch die Stadt wieder für alle Nutzer freigegeben. Ich freue mich, dass die Kinder an unserer Schule endlich wieder in einer richtigen Halle Sportunterricht erhalten können. Sie können uns dabei helfen, dass die Halle und der neue Boden lange intakt bleibt, indem Sie Ihren Kindern ausschließlich Hallenschuhe mit abriebfester Sohle mitgeben. Diese Schuhe sind beim Kauf entsprechend gekennzeichnet.

Neuigkeiten aus dem Kultusministerium

 

  • 26. Januar 2022
    Auch im zweiten Halbjahr sollen sich die Schulkinder täglich testen. Wie damit umgegangen wird, wenn ein Kind nachweislich mit Corona infiziert wurde, lesen Sie im aktuellen Brief des Kultusministers:
    2022-01-26_Brief_an_Eltern
  • 13. Dezember 2021
    Die Weihnachtsferien werden nicht verlängert, aber Sie haben die Möglichkeit Ihre Kinder vom Präsenzunterricht  am 20., 21. und 22.12.2021  abzumelden.

Verwenden Sie dafür folgendes Formular: Formular_Befreiung_von_der_Präsenzpflicht

In der Woche nach den Weihnachtsferien gilt wieder eine tägliche Testpflicht.

Hier finden Sie die aktuellen Briefe von Herrn Tonne:
2021-12-10_Brief_an Kinder
2021-12-10_Brief_an_Eltern 2021-12-10_

  • 23.November 2021Für alle Jahrgänge gilt wieder die Maskenpflicht im Unterricht. Für Elterngespräche gilt die 2G+ -Regel. Kommen Sie bitte nur zu einem Gespräch in die Schule, wenn Sie genesen oder geimpft und zusätzlich getestet sind.
  • Die aktuellen Briefe lesen Sie dazu hier: Für  Eltern und für Schulkinder

10. November 2021

Die bisherigen Regeln im Schulbetrieb bleiben bestehen. Die Schüler und Schülerinnen testen sich weiterhin montags, mittwochs und freitags. Darüber hinaus bleibt es bei der Maskenpflicht in den 3. und 4. Klassen auch während des Unterrichts.

Lesen Sie hier die aktuellen Briefe des Kultusministers an Sie als Eltern und an euch als Schulkinder.